AUSGEZEICHNET.ORG

Zeichen der Helfer im Außen

Zeichen im "AUSSEN" von Engeln, Geistführer oder Verstorbenen sind etwas Wundervolles, wenn Sie in der Lage sind, diese auch als "Zeichen" für dich zu erkennen und anzunehmen. Ich bitte um Zeichen von "Außen", wenn ich emotionale Themen habe. Das sind Momente, in denen ich mich nicht immer klar und deutlich auf meine sensitive Wahrnehmung verlassen kann und mich möglichst nicht Selbsttäuschen will. In diesen Momenten bitte ich um klare äußere Zeichen z.B., ob ich ein für mich richtige Entscheidung getroffen habe. Niemand sagt, dass der für uns "richtige" Weg der schöne, bequeme Weg ist!!!! Nur mal so als Information! Die Wege, die sich zuerst "schwer, blöde und bequem" anfühlen, weil ich für mich Änderungen im Leben vornehmen muss, das sind meist die "richtigen" Weg. Zeichen können alles möglich sein! Nicht immer sind "Zeichen" auch Zeichen von Verstorbenen oder unserem geistigen Team. Manchmal entspringen diese auch unseren Wunschvorstellungen, deshalb überprüfen Sie das immer ganz genau! Bitten Sie um deutliche Zeichen, wenn Sie das Gefühl haben, dass sich ein lieber Verstorbener in ihrer Umgebung befindet. Die geistige Welt ist eine "intelligente" Welt. Wenn Sie um ein klares Zeichen bitten, dann werden Sie dieses auch erhalten. Seien Sie achtsam und lernen Sie zu vertrauen! Ich bekommen Klopfzeichen, Bilder gezeigt, Lieder, Texte, Wolken am Himmel, die sich formieren zu Tieren oder was auch immer usw. Es sind die ganz kleinen Momente im Leben, in denen ich nach dem Bitten eines Zeichens innehalte und auf meine Intuition höre! Ich bleibe und "erkenne". Viele Zeichen werden nur deshalb übersehen, weil man denkt das vermeintliche Zeichen für "Zufall" hält. Lach - weit gefehlt!! Was ist mit ihnen? Erkennen Sie Zeichen? Lassen Sie sich von ihren geistigen "Helfern" unterstützen?


67 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Aura auf Fotos?

SNU MEDIUM & HEILMEDIUM 

 

© 2017-2021  alle Rechte vorbehalten